Schon gewusst? Alles über Sneaker

Wo kommt der Begriff Sneaker her, warum ist der Sneaker Kult und wie sehen die Sneaker-Trends von morgen aus? Shoepassion hat alle Infos und Antworten!

Woher kommt der Begriff Sneaker eigentlich?  

Der Begriff Sneaker kommt aus dem amerikanischen und ist ein Sammelbegriff für sportlich elegante Turnschuhe, die auch im Alltag getragen werden können. Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht wenigstens ein paar Sneaker im Schuhschrank stehen hat. Nicht nur, weil Sneaker-Schuhe so unglaublich bequem und praktisch sind, sondern weil der Turnschuh mittlerweile ein modisches Must-Have ist. Egal, ob in der sportlichen Variante im klassischen weiß wie ein edler Tennisschuh oder als High-Pop-Version wie auf dem Basketballfeld – Sneaker gibt des in allerlei Varianten und sich (mehr oder weniger) alle angesagt.  

Deswegen ist der Sneaker so angesagt

Seit seiner Einführung hat sich der Sneaker zum Trendschuh gemausert. Als sich in den USA Anfang der 1980er Jahre die Popkultur entwickelte, poppte auch der Sneaker-Trend zum ersten Mal auf. Es waren die Rapper und Stars aus der amerikanischen Musikindustrie, die den bequemen, lässigen Schuh für sich entdeckten und ihm somit zu weltweiter Berühmtheit verhalfen. Heute gehört der Sneaker sowohl bei Frauen als auch bei Männern zu den beliebtesten Freizeitschuhen.

Schuhe sagen mehr als tausend Worte

Tragen Sie gerne sportliche Kleidung und am liebsten Sneaker-Schuhe? Bequemlichkeit ist Ihnen mindestens so wichtig wie ein individueller Style? Dann checken Sie unseren Shoepassion-Sneaker-Shop aus und lassen sich von den neuen sportlichen Schuhen für Herren und Damen inspirieren. Unsere Modelle kombinieren Komfort und Klasse. Die Varianten reichen von schicken Leder-Modellen bis hin zu leichten Stoff-Sneakern für legere Anlässe. Ganz egal zu welchem Typ Sie gehören, wir haben für jeden das richtige Paar Sneaker.

Wo drückt denn der Schuh?

Schuhe sollen stilvoll oder stylisch sein. Nur bringt der angesagtesten Sneaker nichts, wenn er drückt. Neben der Optik spielt die richtige Passform eine entscheidende Rolle bei der Schuhwahl. Vor dem großen Zeh sollte noch ca. eine Daumenbreite Platz sein. Bei Winterschuhen darf es auch etwas mehr sein, wenn Sie diese mit dicken Socken tragen wollen. Bei sommerlichen Sneakern aus leichtem Wildleder oder Canvas, die barfuß getragen werden, reicht dagegen ein halber Fingerbreit, da Sie sonst keinen guten Halt im Schuh haben. 

Doch die richtige Passform hängt jedoch nicht nur von der Länge des Schuhs ab. Auch die Weite kann dazu beitragen, dass der Schuh unbequem sitzt. Gut zu wissen: Leder dehnt sich zwar immer ein wenig aus, aber nie nach vorne, sondern nur zur Seite. Wenn Sie den richtigen Schuh gefunden haben, lohnt es sich, diesen zu Hause ein paar Tage einzulaufen, bevor Sie zu einem Tagesausflug aufbrechen und lange Strecke zurücklegen.

Welche Sneaker-Trends sind angesagt?

Ganz groß im Kommen: Futuristic-Sneaker mit dicken Sohlen und in wilden Farbkombinationen. Die nicht minder angesagten Gegentrends dazu: 1990er Jahre Retro-Klassiker aus der Skate- und Basketball-Szene und ganz puristische, weiße Turnschuhe. Die zeitlosen Modelle passen zu fast jedem Outfit und lassen sich das ganze Jahr zu beinahe allen Gelegenheiten tragen. Nur nicht, wenn es draußen matschig ist! Solange Sie sich auf den Straßen noch durch die letzten Schneereste kämpfen müssen, sind Sie mit derben Schnür-Boots besser beraten.

Sneaker-Glossar

Von A wie Aglets bis Z wie Zipper. Noch mehr Informationen zu dem Kult-Schuh erhalten Sie in unserem Sneaker-Glossar.

Bild: shutterstock/bsd studio

Sneaker im Shoepassion Onlineshop

Sneaker für Damen

Sneaker für Herren

Zurück zur Übersicht

Unsere Philosophie

SHOEPASSION.com – The Berlin Shoe Brand. Wir bieten Ihnen wunderschöne Schuhe, dir wir in der EU unter strengen Nachhaltigkeits-kriterien herstellen und zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis anbieten. Erfahren Sie mehr über unsere Philosophie.

Weiterlesen