Krokodilleder für exotische Schuhe

Krokodilleder ist äußerst kostspielig, aber auch überaus dekorativ. Gewonnenes Leder aus der Haut von jungen Krokodilen macht die Schuhe zu einem wahren Blickfang.

Krokodilleder

Dem Washingtoner Artenschutzabkommen sei Dank: Leder aus Krokodilhäuten darf lediglich aus Zuchtbetrieben stammen, um die Spezies zu schützen.

Für die Herstellung von Krokodilleder wird vornehmlich die Haut von Babykrokodilen verwendet. Bei ausgewachsenen Exemplaren sind die Schuppen bereits zu groß und kräftig. Sie würden bei der Verarbeitung leicht brechen.

Auf Lochmuster und andere Verzierungen wird beim Krokodilleder verzichtet. Das Leder an sich stellt bereits eine Besonderheit dar und ist darüber hinaus äußerst dekorativ.

Aufgrund des seltenen Vorkommens und der hohen Produktionskosten vom Krokodil ist lediglich die Haut verwertbar, ist Krokodilleder extrem kostenintensiv.

Schuhe mit Krokodilleder im Shoepassion-Onlineshop

No. 351
Modell No. 351

Weitere Arbeitsprozesse der Lederherstellung

Unsere Philosophie

SHOEPASSION.com – The Berlin Shoe Brand. Wir bieten Ihnen wunderschöne Schuhe, dir wir in der EU unter strengen Nachhaltigkeits-kriterien herstellen und zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis anbieten. Erfahren Sie mehr über unsere Philosophie.

Weiterlesen